Herzlich willkommen in der Ev. Kirchengemeinde St. Michael in Caracas

>

Unsere Kirche

Am Fuße des Avilas, des Berges, der Caracas die Hauptstadt Venezuelas prägt, liegt im Stadtteil La Castellana die evangelisch-lutherische Auferstehungskirche. Eine ihrer fünf Gemeinden ist die deutschsprachige Gemeinde St. Michael (Congregación San Miguel).

In unserer Gemeinde möchten wir allen eine geistliche Heimat bieten, die in Caracas und Umgebung auf Dauer oder vorübergehend leben. Wir laden Sie in die Gemeinde ein, um mit uns Gottesdienste zu feiern, sich in Kreisen und Gruppen zu treffen und auszutauschen, im Chor San Miguel mitzusingen oder  Feste vorzubereiten und zu feiern. 

Wir würden uns freuen, Sie in der Michaelsgemeinde begrüßen zu können.

Gern beantworten wir auch Ihre Fragen. 

 

Der Gemeindevorstand 

 

 

Gottesdienste Semana Santa

Gründonnerstag 17.00 Uhr Tischabendmahl

Karfreitag 10.30 Uhr

Frühgottesdienst 5.30 Uhr mit Osterfeuer

Ostersonntag 10.30 Uhr

mehr

19.06.14 Sie finden uns auch in Facebook

Besuchen Sie uns doch auch auf Facebook: evkirchesanmiguel!

mehr

  • Meldungen aus der EKD

    • expand_moreexpand_less Den eigenen Baum im Luthergarten finden

      Der Generalsekretär des Lutherischen Weltbundes (LWB), Pfarrer Dr. h. c. Dr. h. c. Martin Junge, hat heute gemeinsam mit dem Oberbürgermeister der Lutherstadt Wittenberg, Torsten Zugehör, die Info-Terminals im Luthergarten vorgestellt.

    • expand_moreexpand_less EKD Empfang in Berlin: Ratsvorsitzender Bedford-Strohm wirbt für „Hoffnung gegen den Augenschein“

      Für eine „Wiederentdeckung der christlichen Hoffnung“ hat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, in seiner Hauptstadtrede anlässlich des traditionellen Johannisempfangs der EKD am Donnerstag (22. Juni) am Berliner Gendarmenmarkt geworben.

    • expand_moreexpand_less DNK/LWB beschließt Strukturveränderung

      Die Versammlung des Deutschen Nationalkomitees des Lutherischen Weltbundes (DNK/LWB) hat heute eine neue Struktur für das DNK/LWB beschlossen. Ab 1. Januar 2018 wird das DNK/LWB seine Arbeit von einer eigenständigen Geschäftsstelle in Hannover aus organisieren.