Herzlich willkommen in der Ev. Kirchengemeinde St. Michael in Caracas

Unsere Kirche

Am Fuße des Avilas, des Berges, der Caracas die Hauptstadt Venezuelas prägt, liegt im Stadtteil La Castellana die evangelisch-lutherische Auferstehungskirche. Eine ihrer fünf Gemeinden ist die deutschsprachige Gemeinde St. Michael (Congregación San Miguel).

In unserer Gemeinde möchten wir allen eine geistliche Heimat bieten, die in Caracas und Umgebung auf Dauer oder vorübergehend leben. Wir laden Sie in die Gemeinde ein, um mit uns Gottesdienste zu feiern, sich in Kreisen und Gruppen zu treffen und auszutauschen, im Chor San Miguel mitzusingen oder  Feste vorzubereiten und zu feiern. 

Wir würden uns freuen, Sie in der Michaelsgemeinde begrüßen zu können.

Gern beantworten wir auch Ihre Fragen. 

 

Der Gemeindevorstand 

 

 

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde alle

19.06.14 Sie finden uns auch in Facebook

Besuchen Sie uns doch auch auf Facebook:...

mehr

Gemeindeausflug am 19. Juni

Beginn um 10.30 Uhr in den Jardines de Topotepuy

mehr

  • Meldungen aus der EKD

    • expand_moreexpand_less Kirchenpräsident Volker Jung neuer EKD-Sportbeauftragter

      Rat der EKD beruft weitere Beauftragte

    • expand_moreexpand_less „Schatzkammern des Glaubens"

      Rat der EKD beruft Mitglieder für wichtige Beratungsgremien

    • expand_moreexpand_less Geist der Versöhnung bleibt bestehen

      EKD-Partnerschaftsarbeit mit der Kirche von England bedauert Ausgang des EU-Referendums